Spanien-Reisen bieten Natur und Kultur

Wer an einen Spanien Urlaub denkt, dem fallen sofort die weißen Bettenburgen der Costa Blanca und Sangria-Parties der meist jugendlichen Gäste auf Mallorca ein. Dabei hat dieses herrliche Land weit mehr zu bieten als die hinlänglich bekannten Balearen Inseln.

Vielfältige Kultur im Spanien Urlaub erleben

Spanien gliedert sich in siebzehn autonome Gemeinschaften mit insgesamt 50 Provinzen. Dazu kommen noch die beiden autonomen Städte Ceuta und Melilla, welche wie die Islas Canarias politisch zwar zum Königreich Spanien gehören, geografisch allerdings zu Afrika gezählt werden müssen. Somit bieten sich für den Spanien Urlaub die Möglichkeiten entweder auf einer Vulkaninsel im Atlantik, dem afrikanischen Festland, auf einer Mittelmeerinsel oder in einem der verschiedensten Klima- und Naturräume des spanischen Festlandes einen abwechslungsreichen Spanien Urlaub zu verbringen.

spanien-alhambra

Unterschiedlichste Ziele für einen individuellen Spanien Urlaub

Auf dem spanischen Festland steht dem Reisenden im Norden, in Aragonien, die gebirgige Landschaft der Pyrenäen oder in Asturien das “grüne Spanien” mit der urwüchsigen Landschaft der España Verde zum Wandern in seinem Spanien Urlaub zur Verfügung. Große Teile der spanischen Teilstrecke des Jakobsweges (Camino de Santiago) führen durch diese Gegenden. Zu den schönen Wandergegenden im Spanien Urlaub gehören aber auch das Baskenland und das stark hügelige Kantabrien, mit den bis zu 2000m hohen Bergen der Picos de Europa. Ziele für Städtereisen im Spanien Urlaub sind dort Saragossa, mit der Basílica del Pilar, Gijón am Golf von Biskaya und Bilbao mit der historischen Altstadt Casco Viejo und den Siete Calles, den sieben Straßen, an der aus dem 14. Jahrhundert stammenden gotischen Catedral de Santiago. mehr lesen…